FON und WhatsApp: 06081/911169
montags, dienstags und donnerstags: 08:30 - 19:00h
mittwochs und freitags: 08:30 - 18:30h
samstags: 08:30 - 14:00h

FON und WhatsApp: 06081/911169

Softec Dorso Multifunkt.-Orthese

Indikationen

  • Konservative Frakturbehandlung
  • Osteoporose
  • Postoperative Stabilisierung
  • Konservative Therapie bei Tumoren oder Spondylitis
Merkmale
  • SofTec Dorso ist eine Hyperextensionsorthese zur Stabilisierung des thorakolumbalen Übergangs (L2–TH8) und zur Aufrichtung der Wirbelsäule.
  • Die CFK-Stäbe (carbonfaserverstärkter Kunststoff) sind parallel zur Wirbelsäule angeordnet, sodass bei postoperativem Einsatz kein unmittelbarer Druck auf den Wundbereich ausgeübt wird.
  • Der aufrichtende Schultergurt und die Zuggurte ermöglichen eine in der Intensität hohe Krafteinleitung am Körper ohne große Anstrengung für den Patienten. Besonders schwache und ältere Patienten können die Orthese auch wegen der Fingertaschen komfortabel und kraftsparend anlegen.
  • SofTec Dorso bietet einen sehr guten Tragekomfort, wodurch eine hohe Patientenakzeptanz erreicht wird.
Wirkweise
  • Durch die Kombination des zugstabilen Spezialgestricks mit einem CFK-Rahmen und der zusätzlichen Anbringung eines stabilisierenden Carbonkreuzes wird funktionell ein System mit Beckenfassung geschaffen.
  • Einer Kyphosierung wird durch die Konstruktion der SofTec Dorso entgegengewirkt.
  • Der Grad der Flexibilität des CFKRahmens ist stufenlos einstellbar.
  • Der aufrichtende Schultergurt erlaubt eine kontinuierliche, auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmte einstellbare Krafteinleitung.
* Angaben zur Rezeptierung gelten nur in Deutschland.

Maßabnahme

Größe 1 2 3 4
Leibumfang in cm 75 - 90 90 - 105 105 - 120 120 - 135
Körpergröße für short <170 cm
Körpergröße für long >170 cm

angezeigte Produkte: 1 bis 8 (von 8 insgesamt)
Seiten:  1 
angezeigte Produkte: 1 bis 8 (von 8 insgesamt)
Seiten:  1