Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

FON und WhatsApp: 06081/911169
montags, dienstags und donnerstags: 08:30 - 19:00h
mittwochs und freitags: 08:30 - 18:30h
samstags: 09:00 - 14:00h

FON und WhatsApp: 06081/911169

Verrukill Ratiopharm 50ml Spray

PZN: 04765366
Gewicht: ca. 0,2kg

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

18,44€ 13,93€ *
Grundpreis: 27,86€/100 ML

Vereist die Warze vollständig mit nur einer Anwendung.
FCKW frei

Eine Kappe, die das Dosiersystem schützt und auch aktiviert.

12 Einweg-Schwämmchen aus Schaumstoff für 12 Anwendungen.

Alle Anweisungen zum richtigen und wirksamen Gebrauch von VERRUKILL ratiopharm zur Entfernung von gewöhnlichen Warzen- und Fußwarzen durch Vereisung sind zu beachten.

Gewöhnliche Warzen

Dabei handelt es sich um Hautwucherungen unterschiedlicher Form und Größe mit einer rauen "blumenkohlartigen" Oberfläche. In der Regel treten diese Warzen an Händen und Fingern auf, können sich aber überall am Körper bilden.

Fußwarzen

Häufig erhaben, sind sie den gewöhnlichen Warzen sehr ähnlich, auch wenn sie glatter und oft von Hornhaut mit unterschiedlichem Durchmesser bedeckt sind. Sie bilden sich auf der Fußsohle, den Zehen oder der Ferse. Durch den Druck des Körpergewichts wird die Warze abgeflacht und in die Haut des Fußes gedrückt, was sehr unangenehm und schmerzhaft ist.

Die für die jeweilige Warzenart geeignete Behandlung Gewöhnliche Warzen lassen sich in der Regel mit nur einer Anwendung entfernen. Falls nötig kann die Behandlung nach 2 Wochen wiederholt werden. Lässt sich die Warze auch mit einer vierten Behandlung nicht entfernen, dann suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Fußwarzen sind in der Regel hartnäckiger, so dass die Behandlung eventuell 3- bis 4-mal im Abstand von jeweils 2 Wochen wiederholt werden muss. Lässt sich die Warze auch mit einer 4. Behandlung nicht entfernen, dann suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Warzengruppen: Hier sollte im Abstand von jeweils 2 Wochen jede Warze einzeln behandelt werden.

Nach der Behandlung wird die Haut an der behandelten Stelle erst weiß und dann rötlich. Das Vereisen ist mit einem leicht schmerzhaften Brennen verbunden, das nach und nach abklingt. Anschließend bleibt die behandelte Hautpartie empfindlicher und es lässt sich ein leichter Juckreiz wahrnehmen.

Dabei handelt es sich um normale Folgeerscheinungen im Rahmen des Abheilungsprozesses nach der Anwendung. In den Tagen nach der Vereisung kann sich eine kleine unsicht- bare Blase bilden. Die Hautpartie gegebenenfalls mit einem Blasenpflaster schützen.

Normalerweise fällt die Warze etwa 10-14 Tage nach der Behandlung von alleine ab und es bildet sich neue, gesunde Haut.

Halten Sie die mit VERRUKILL ratiopharm behandelte Hautpartie sauber. Nach der Behandlung können Sie baden, duschen und sich normal waschen. Sie sollten weder an der Warze kratzen noch diese anstechen oder abschneiden, da sie von alleine abfällt.

Beim Auftreten einer Entzündung oder anderen Komplikationen suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Alle Preise incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Freitag, 19. Juni 2009 in unseren Katalog aufgenommen.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Aspirin Direkt 20 Kautabletten

10,14€ *

Grundpreis: 0,51€/1 ST
In den Warenkorb

Aspirin plus C 20 Brausetabletten

11,21€ *

Grundpreis: 56,03€/100 ST
In den Warenkorb

DracoPor Waterproof, steril 7,2x5cm 5Stück

2,73€ 2,35€ *

Grundpreis: 0,47€/1 St
In den Warenkorb

Clabin plus Lösung 15ml

9,72€ 8,76€ *

Grundpreis: 5,84€/10ml
In den Warenkorb
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten