FON: 06081/911169
montags bis freitags: 08:30 - 18:30h
samstags: 09:00 - 13:00h

FON: 06081/911169

Steirocall Tropfen 500ml

PZN: 01666497
Gewicht: ca. 0,9kg

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

56,00€ *
Grundpreis: 112,00€/1 Liter

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

10 g enthalten - Arzneilich wirksame Bestandteile nach Art und Menge:
  • Acidum silicicum (Kieselsäure) Dil. D12 1,4 g
  • Alchemilla vulgaris (Frauenmantel) Dil. D 6 0,6 g
  • Acorus calamus (Kalmus) Dil. D 6 1,0g
  • Calcium carbonicum Hahnemanni (Austernschalenkalk) Dil. D 12 1,4 g
  • Calcium phosphoricum (Calciumhydrogenphosphat) Dil. D 12 1,4 g
  • Equisetum arvense (Ackerschachtelhalm) (HAB 1934) Dil. D 6 (HAB,V. 2a) 1,0 g
  • Ilex aquifolium (Stechpalme) (HAB 1934) Dil. D 6 (HAB, V. 2a) 1,0 g
  • Symphytum officinale (Beinwell) Dil. D 6 1,0 g
  • Gemeinsam potenziert über die letzten zwei Stufen mit Ethanol 43%.
  • Sonstiger Bestandteil: Ethanol 43 % G/G 1,2g
Nicht anwenden bei Alkoholkranken. Wegen des Alkoholgehaltes soll Steirocall bei Leberkranken, Epileptikern, Hirnkranken oder Hirngeschädigten nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen und aufgrund des Alkoholgehaltes sollte Steirocall nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren, auch wegen des Alkoholgehaltes, nicht angewendet werden.

Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Die gleichzeitige Einnahme anderer Arzneimittel sollte ebenfalls berücksichtigt werden.

Dosierung
Die Dosierung erfolgt im Rahmen der individuellen Therapie des Patienten. Aufgrund der langjährigen Erfahrungen mit der vorliegenden Kombination empfehlen wir für die therapeutische Anwendung eine Dosierung von 3 x täglich je 30 - 50 Tropfen, in der Selbstmedikation max. 120 Tropfen täglich.

Mit Flüssigkeit verdünnt (z.B. 1/2 Glas Wasser) vor den Mahlzeiten einnehmen.

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Zur Vermeidung von Rezidiven kann eine kurmäßige Anwendung, z.B. 2 x jährlich über 2-3 Monate, sinnvoll sein.


Alle Preise incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Freitag, 24. September 2010 in unseren Katalog aufgenommen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten