Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

FON und WhatsApp: 06081/911169
montags, dienstags und donnerstags: 08:30 - 19:00h
mittwochs und freitags: 08:30 - 18:30h
samstags: 09:00 - 14:00h

FON und WhatsApp: 06081/911169

Hirudoid forte Creme 445mg/100g 100g Creme

PZN: 06621878
Gewicht: ca. 0,2kg

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

15,49€ *
100g

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Venenentzündungen, Venenthrombosen, Entzündungen von Krampfadern, zur Nachbehandlung von Krampfader-Verödungen, zur Venenpflege

Sie sind unangenehm für jede Frau: geschwollene Venen, die zu Krampfadern führen. Obwohl sie sich prinzipiell an allen Venen des Körpers bilden können, treten sie zu 90 Prozent an den Beinen auf. Krampfadern weisen darauf hin, dass das sogenannte oberflächliche Venensystem erkrankt ist (Thrombophlebitis).

Da tröstet es auch nicht, dass diese Venenerkrankungen zu den häufigsten Krankheitsbildern in Deutschland gehören. Frauen sind davon zwei bis viermal häufiger betroffen als Männer. Allerdings zeigen nur rund zwölf Prozent der Betroffenen eine derart ausgeprägte Bildung von Krampfadern, dass sie medizinisch behandelt werden muss.

Im überwiegenden Teil der Fälle sind ausreichende Bewegung, die Vermeidung von großer Hitze wie z. B. Sauna oder Sonnenbad und durchblutungsfördernde Wechselduschen wirkungsvolle Maßnahmen zur Vorbeugung und Eingrenzung der Beschwerden. Auch die altbewährte Regel „Lieber liegen oder laufen als sitzen oder stehen“ trägt zur Minderung des Risikos von Venenerkrankungen bei. Hirudoid unterstützt die Heilung von oberflächennahen Venenerkrankungen und wirkt Entzündungen von vorhandenen Krampfadern entgegen. Bei bereits aufgetretenen Entzündungen mit einhergehender Schwellung entfaltet der Inhaltsstoff von Hirudoid forte Creme/-Gel - Chondroitin - einen ausgeprägt entzündungshemmenden Effekt. Er kann die Entstehung von Schwellungen verhindern, die Rückbildung von oberflächennahen Mikrothromben, kleinster Blutgerinnsel, fördern und die Krankheitsdauer verkürzen.

Hirudoid forte ist als Creme und kühlendes Gel erhältlich. Beide Darreichungsformen enthalten pro Tube (100 g) jeweils eine Wirkstoffkonzentration von 445 mg Chondroitinpolysulfat.

Zur Aktivierung der Wadenmuskelpumpe sollten Creme wie auch Gel vorsichtig herzwärts einmassiert werden. Gute Gründe für Hirudoid forte

  • Wirkt abschwellend und entzündungshemmend
  • Beschleunigt die Rückbildung von Blutergüssen
  • Fördert den Heilungsprozess bei oberflächlichen Venenentzündungen
  • Hirudoid Gel wirkt angenehm kühlend
  • Hirudoid Creme ist auch unter einem Salbenverband anwendbar


  • Hirudoid forte
    Wirkstoff(e): Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen
    Darreichungsform(en): Gel, Creme
    Dosierung: 2-3mal täglich auf die betroffenen Körperstellen auftragen. Hirudoid Forte Creme ist auch unter einem Verband anwendbar.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

    Alle Preise incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.
    Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
    Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 14. August 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

    Unser Angebot für Sie

    Kaufen Sie
    1. Hirudoid forte Creme 445mg/100g 100g Creme (06621878)
    2. Wala Cichorium/Pancreas comp. Globuli velati 20g (08785242)
    zusammen für: 22,96€
    Sie sparen jetzt: 0,83€
    In den Warenkorb
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten