Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

FON und WhatsApp: 06081/911169
montags, dienstags und donnerstags: 08:30 - 19:00h
mittwochs und freitags: 08:30 - 18:30h
samstags: 08:30 - 14:00h

FON und WhatsApp: 06081/911169

Zink-POS 3,2 mg Tabletten 50 Stück

PZN: 10254405
Gewicht: ca. 0,1kg

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

10,29€ *
Grundpreis: 20,59€/100 Stück

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Als essentieller Baustein vieler Enzyme ist Zink an einer enorm großen Zahl im Körper ablaufender Prozesse direkt beteiligt. Ein Mangel an Zink äußert sich entsprechend vielfältig – und seine Auswirkungen auf unsere Gesundheit können gravierend sein. Umfassendes Wohlbefinden ohne die ausreichende Versorgung des Körpers mit Zink ist undenkbar! Insbesondere unser Immunsystem, Haut, Fingernägel und Haare reagieren empfindlich auf einen Zinkmangel.

Menschen mit Zinkmangel sind oft müde, abgeschlagen und antriebslos. Nicht selten treten vermehrt akute Erkältungen oder andere Infektionen auf. Daneben können auch Hautprobleme, besonders trockene und schuppende Haut, sowie brüchiges und kraftloses Haar vorkommen. In all diesen Fällen kann eine gezielte Zinkversorgung mit Zink-POS 3,2 mg die Mangelerscheinungen beheben.

Zink – besonders wichtig für Mutter und Kind
Es liegt auf der Hand: Schwangerschaft und Stillzeit stellen besondere Anforderungen an die Zinkversorgung von Mutter und Kind. Dass in diesen Lebensphasen mehr Zink benötigt wird, erkennt man nicht zuletzt an den Empfehlungen, welche die Deutsche Gesellschaft für Ernährung für werdende Mütter und Stillende bezüglich der Versorgung mit Zink herausgegeben hat. Diese liegen mehr als 40% über den Werten für Nichtschwangere. Auch in der späteren Entwicklung des Kindes ist eine gute Zinkversorgung für das geistige und körperliche Wachstum notwendig.

Gerade hier ist Zink-POS 3,2 mg mit einem Gehalt von 3,2 mg Zink pro Tablette sehr gut geeignet, den Zinkbedarf in Mangelsituationen kindgerecht zu decken.

Zink-POS 3,2 mg – hohe Bioverfügbarkeit und gute Verträglichkeit
Um den Bedarf des wertvollen Spurenelements Zink medikamentös zu ergänzen, ist größte Sorgfalt notwendig. In Zink-POS 3,2 mg ist Zink deshalb als organische Zinkverbindung an die natürliche, körpereigene Orotsäure gebunden. Diese Verbindung ermöglicht eine langsame, stetige Aufnahme im Darm und transportiert das Zink direkt in die Zelle – dorthin, wo es gebraucht wird. Ein spezieller Tablettenüberzug schützt die Tablette vor Magensaft, reduziert das Risiko für Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsbestandteilen und optimiert so die aufgenommene Zinkmenge. Diese Kombination aus Orotsäure und magensaftresistentem Überzug garantiert die außergewöhnliche Bioverfügbarkeit von Zink nach der Einnahme von Zink-POS 3,2 mg. So bleiben die bei Präparaten ohne Schutzfilm gelegentlich auftretenden Magenbeschwerden aus.

Zink-POS 3,2 mg kann bedarfsgerecht und effektiv zu einer ausreichenden Versorgung des Körpers mit Zink beitragen – und so die aus einem Zinkmangel resultierenden Beschwerden lindern.


Alle Preise incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Samstag, 21. April 2018 in unseren Katalog aufgenommen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten