Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

FON und WhatsApp: 06081/911169
montags, dienstags und donnerstags: 08:30 - 19:00h
mittwochs und freitags: 08:30 - 18:30h
samstags: 09:00 - 14:00h

FON und WhatsApp: 06081/911169

Legapas Tropfen 20ml

PZN: 01516668
Gewicht: ca. 0,1kg

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

9,23€ *
Grundpreis: 46,17€/100ml

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Legapas Tropfen ist ein pflanzliches Abführmittel zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung.

Von Verstopfung spricht man, wenn ein Stuhlgang seltener als dreimal pro Woche auftritt.
Mögliche Ursachen:
  • organische Erkrankungen
  • zu wenig Flüssigkeit
  • Einnahme bestimmter Medikamente
  • Bewegungsmangel
  • zu geringe Ballaststoffzufuhr
Wir empfehlen Ihnen, zunächst die Ursache abklären zu lassen und nach Empfehlung die Darmtätigkeit zu unterstützen. Hier sollten Sie nach Möglichkeit versuchen, zuerst durch natürliche Mittel die Tätigkeit Ihres Darms zu regulieren, bevor Sie zu Abführmitteln greifen. Abführmittel sollten nur kurzfristig eingenommen werden, da diese auf Dauer negativen Einfluss auf den Mineralstoff- und Flüssigkeitshaushalt des Körpers haben können.

Darmträgheit? Verstopfung? – pflanzliche Erleichterung aus der Natur!
Das pflanzliche Abführmittel Legapas Tropfen enthält den Pflanzenextrakt der Cascararinde, die schon seit Jahrhunderten unterstützend bei einer trägen Verdauung eingesetzt wird.

Legapas wirkt in 2-facher Weise auf den Verdauungstrakt:
  • verstärkte Abgabe von Salzen und Wasser in den Darm
  • verminderte Rückführung dieser Stoffe vom Darm in den Körper
Das bewirkt:
  • Volumenzunahme des Darminhaltes
  • Verstärkung des Fülldrucks
  • Anregung der Entleerung
  • Anregung der Darmmuskelbeweglichkeit (Peristaltik)
Legapas besitzt so einen milden abführenden Effekt und bietet sanfte Hilfe bei Verstopfungen.

Dosierung
Die maximale Tagesdosis an Hydroxyanthracen-Derivaten beträgt 30 mg.
Dies entspricht 50 Tropfen Legapas
Als Dosierung ergibt sich daraus:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre
1-mal täglich vormittags oder abends werden 30-50 Tropfen auf 1/2 Tasse heißes Wasser eingenommen.

Die individuell richtige Dosierung ist die geringste, die erforderlich ist, um einen weichgeformten Stuhl zu erhalten.

Die Wirkung tritt nach ca. 8-12 Stunden ein.
Das Abführmittel soll nicht länger als 1-2 Wochen oder in höheren Dosen eingenommen werden.

Zusammensetzung
1,0 g (= 1 ml) enthält:
Wirkstoff
Fluidextrakt aus Cascararinde 500 mg
entsprechend 20 mg Hydroxyanthracen-Glykosiden, berechnet als Cascarosid A,
Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)

Enthält: 23 Vol.-% Alkohol.

Alle Preise incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Samstag, 19. Mai 2018 in unseren Katalog aufgenommen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten