FON: 06081/911169
montags bis freitags: 08:30 - 18:30h
samstags: 09:00 - 13:00h

FON: 06081/911169

Spitzner Saunaaufguss Alpenkräuter 190ml

PZN: 09923924
Gewicht: ca. 0,1kg

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

11,95€ *
Grundpreis: 62,88€/1 Liter

Krautig-frisch. Verbessert die Intuition und löst emotionale Blockaden. Das unabhängige Qualitätssiegel garantiert natürliche Inhaltsstoffe.

Anwendung:

15 - 30 ml Saunaaufguss (ca. 1 ½ - 3 Verschlussfüllungen) werden einem Liter Wasser zugesetzt. Verdampft rückstandsfrei!

Nur in Mischung mit kaltem Wasser anwenden!
Mischung unmittelbar vor jedem Aufguss auf den heißen Saunasteinen gut umrühren!
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!
Bitte bei einer Raumtemperatur bis max. 25° C lagern.

Duft und Wirkung:
Krautig-frisches Dufterlebnis. Der Saunaaufguss Alpenkräuter verbessert die Intuition und löst emotionale Blockaden. Er erinnert an Wanderungen im alpinen Hochgebirge und an frisch gemähte Alpenwiesen. Zur Abrundung des Dufterlebnisses dient ein Extrakt aus belebenden Heublumen sowie anregendem Orangenöl und erfrischendem Eukalyptusöl. Direkt über Ihre Nase gelangen die winzigen Duftmoleküle ins limbische System, wo unsere Emotionen und Erinnerungen gespeichert sind und beeinflussen so Ihre Gefühlswelt.

Inhaltsstoffe:
Isopropyl Alcohol, Aroma, Limonene.

Informationen:
Alle Spitzner Saunaaufgüsse tragen als besonderes Merkmal das Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes. Dies bedeutet, dass alle Produkte von einem unabhängigen Institut kontrolliert werden hinsichtlich der Natürlichkeit der Ausgangsstoffe, Herstellung nach GMP-Richtlinien, vollständige Deklaration der Inhaltsstoffe sowie eindeutige Lager- und Dosierhinweise.

Herkunft und Geschichte:
Als typische blühende Almwiesen gelten die Pflanzengesellschaften Borstgrasweide und Blaugras-Horstseggenrasen. Alpenpflanzen, die von Bächen und Flüssen in tiefere Lagen verbracht werden, bezeichnet man als Alpenschwemmlinge. Die Alpenpflanzen sind gezwungen, sich an die besonderen Lebensbedingungen der Gebirgshöhen anzupassen. Dazu haben sie verschiedene Verhaltensweisen entwickelt, die sie von verwandten oder sogar von gleichen Arten in außeralpinen Regionen unterscheiden. Die klimatischen Bedingungen sind ausschlaggebend dafür, welche Pflanzenarten in einer Region vorherrschen. Vielen alpinen Pflanzen wurden früher Zauberkräfte zugeschrieben. Einige wurden als sogenannte Berufkräuter gegen das "Berufen" (Verzaubern, verhexen) benutzt.

Alle Preise incl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Mittwoch, 09. Dezember 2020 in unseren Katalog aufgenommen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten